Wenn man sich das Bild so anschaut, dann denkt man ja eigentlich nicht an Norddeutschland sondern eher an südlichere Gefilde, oder?
Diese Hochzeit fand aber im Norden statt und dass die Braut ein Dirndl trug, hatte natürlich einen besonderen Grund …

Schon im Februar dieses Jahres hatten wir uns mit Hendrikje & Arne und ihrem Hund Barny zu einem netten Kennenlernen bei Kaffee & Kuchen in Flensburg getroffen. Darauf folgten viele Mails und Telefonate, um die Planung der Hochzeit zu perfektionieren. Und irgendwie schien es noch ganz lange hin zu sein bis August … 

Doch dann war der Tag plötzlich da und wir machten uns an einem nicht so sonnigen Augustmorgen auf den Weg noch weiter in den Norden. Hendrikje und Arne hatten sich für ihre standesamtliche Trauung etwas besonderes überlegt und die Museumsmühle Fortuna in Langballig für sich und ihre Familien gebucht. Als Erinnerung an ihre Zeit auf einer Alm in Tirol trug die Braut ein tolles Dirndl.

Am Nachmittag folgte die kirchliche Trauung in der Kirche zu Handewitt. Doch bis es soweit war, gab es einige emotionale Momente und eine Überraschung für den Bräutigam, der in einem ganz speziellen Auto zur Kirche gefahren wurde 😉

Wir haben uns an diesem Tag so wohl gefühlt, als wären wir unter Freunden und nicht zwischen uns – bis auf 2 Personen – völlig fremden Menschen.
Hendrikje und Arne, wir danken euch für den schönen Tag und euer Vertrauen in uns und unsere Arbeit! 

blog 1
blog 1a
blog 1b
blog 2
blog 3
blog 4
blog 5
blog 6
blog 7
blog 8
blog 9
blog 10
blog 11
blog 12
blog 13
blog 14
blog 15
blog 16
blog 17
blog 18
blog 19
blog 20
blog 21
blog 22
blog 23
blog 24
blog 25
blog 26
blog 27
blog 28
blog 29
blog 30
blog 31
blog 32
ZEIGE KOMMENTARE

Eine sehr schöne Bilderstrecke. Sie haben wirklich einen tollen Blick für Details. Solche Hochzeitsfotos machen jedes Brautpaar glücklich!
Alles Liebe, Daniela